Home - LCVT

Die Zukunft muss heute gedacht werden Prof. Dr. Andreas Jess, Lehrstuhl für chemische Verfahrenstechnik an der Universität Bayreuth, über die Zukunftsfähigkeit seiner Wissenschaft, Ethos und die Frage, wie viel Erde braucht der Mensch.
Gefragt sind Studenten und Absolventen, welche sich im Rahmen einer Studien-, Teamprojekt-, Bachelor-, Master- , Diplom- oder Doktorarbeit auch im Rahmen einer Industriekooperation mit verschiedensten Fragestellungen der chemischen Verfahrenstechnik beschäftigen möchten.
Zusammen mit Prof. Peter Wasserscheid vom Lehrstuhl für Chemische Reaktionstechnik der Universität Erlangen/Nürnberg veröffentliche Prof. Andreas Jess im Februar 2013 das Fachbuch mit dem Titel "Chemical Technology - An Integrated Textbook" .

CHEMIE NEU DENKEN

Wissenschaft braucht Bewegung und Freiraum.

Wir vom Lehrstuhl für Chemische Verfahrenstechnik an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Bayreuth fühlen uns dem verpflichtet und haben unsere Arbeitsschwerpunkte genau darauf ausgerichtet. Als Bindeglied zwischen den klassischen Ingenieurswissenschaften und der (technischen) Chemie gehen wir in Lehre und Forschung stets neue Wege. Was wir tun und vor allem wie wir es tun, lässt sich in einem kurzen Satz prägnant zusammenfassen.

Energise your future.

Nach diesem Credo richten wir auch die hochqualitative Ausbildung unserer Studenten aus. Zukunft und Energie bestimmen auch unsere Forschung selbst. An unserem Lehrstuhl gehen wir den Details der Großprojekte wie konventionelle und alternative Kraftstoffherstellung, angewandte heterogene Katalyse, Verwendung neuartiger Materialien (ionische Fluide, Kohlenstoffnanofasern) und Simulation bzw. Optimierung chemischer Prozesse.


Aktuelles ...

 28.04.2014

Dipl.-Ing. Peter Rausch gewinnt Posterpreis auf dem ProcessNet Jahrestreffen Reaktionstechnik 2014 in Würzburg.

 Apr 2014

Neue Publikationen:

Rose, A.; Thiessen, J.; Jess, A.; Curulla-Ferre, D.: Unpromoted and Mn-Promoted Cobalt Catalyst Supported on Carbon Nanotubes for Fischer-Tropsch Synthesis. Chem. Eng. Technol. 37 (2014) 683-691.  DOI: 10.1002/ceat.201300766

 Jan 2014

Neue Buchbeiträge:

F. Heym, F., Kern, C., Thiessen, J., Jess, A.: Pore volume and surface area of supported ionic liquid systems. In: R. Fehrmann, A. Riisager, M. Haumann (eds.): Supported Ionic Liquids - Fundamentals and Applications. Wiley VCH ISBN:  978-3-527-32429-3), 97 - 104, Jan. 2014.

F. Heym, F., Kern, C., Thiessen, J., Jess, A.: Transport phenomena, evaporation and ther­mal stability of ionic liquids. In: R. Fehrmann, A. Riisager, M. Haumann (eds.): Supported Ionic Liquids - Fundamentals and Applications. Wiley VCH (ISBN:  978-3-527-32429-3), 105 - 143, Jan. 2014.

W. Korth, A. Jess: Solid Catalysts with Ionic Liquid Layer (SCILL). In: R. Fehrmann, A. Riisager, M. Haumann (eds.): Supported Ionic Liquids - Fundamentals and Applications. Wiley VCH (ISBN:  978-3-527-32429-3), 279 - 305 , Jan. 2014.

 19.10.2013

Im Rahmen der Absolventenfeier 2013 der Fakultät für Ingenieurwissenschaften erhält Herr Dr. Wolfgang Korth den Preis für gute Lehre.

 Okt. 2013

Frau Dipl.-Ing. Theresa Mangartz gewinnt in Dresden den DMGK-Posterpreis

 08.05.2013

Dipl.-Ing. Peter Fremerey gewinnt Posterpreis auf dem ProcessNet Jahrestreffen Reaktionstechnik 2013 in Würzburg.

 Mai 2013

Neue Publikationen:

Jess, A.; Kern, C.: Raffiniert: Kraftstoffe aus Erdöl: In: Deutsche Bunsengesellschaft (Hrsg.): Von Kohlenhalden und Wasserstoff. Energiespeicher – zentrale Elemente der Energieversorgung, 2013.

Pöhlmann, F.; Schilder, L.; Korth, W.: Liquid Phase Isobutane/2-Butene Alkylation Promoted by Hydrogen Chloride Using Lewis Acidic Ionic Liquids. ChemPlusChem 78 (2013)6, 570-577. DOI: 10.1002/cplu.201300035

Calderone, V. R.; Shiju, N. R.; Curulla-Ferré, D.; Chambrey, S.; Khodakov, A.; Rose, A.; Thiessen, J.; Jess, A.; Rothenberg, G.: De Novo Design of Nanostructured Iron-Cobalt Fischer-Tropsch Catalysts. Angew. Chem. Int. Ed. (2013) 52, 4397-4401.

Willmes, S.; Jess, A.: Efficient continuous production of ionic liquids in a loop reactor - Experimental an theoretical studies for the example of 1-ethyl-3-methylimidazolium ethyl sulpahte. Chemical Engineering Journal 222 (2013) 198-208. 

Kaiser, P.; Unde, R.; Kern, C.; Jess, A.: Production of Liquid Hydrocarbons with CO2 as Carbon Source based on Reverse Water-Gas Shift and Fischer-Tropsch Synthesis. Chemie Ingenieur Technik 85 (2013) 4, 489-499.

Schilder, L.; Maaß, S.; Jess, A.: Effective and Intrinsic Kinetics of Liquid-Phase Isobutane/2-Butene Alkylation Catalyzed by Chloroaluminate Ionicc Liquids. Ind. Eng. Chem. Res. (2013) 52, 1877-1885.

Rauch, D.; Fremerey, P.; Jess, A.; Moos, R.: In situ detection of coke deposits on fixes-bed catalysts by a radio frequency-based method. Sensors and Actuators B 181 (2013) 681-689.

 

Feb 2013

Prof. Andreas Jess veröffentlicht zusammen mit Prof. Peter Wasserscheid das Fachbuch "Chemical Technology - An Integrated Textbook"

Chemical Technology

                   

März 2012

Neue Publikationen

Jess, A.; Kern, C.: Influence of Particle Size and Single-Tube Diamter on Thermal Behavior of Fischer-Tropsch Reactors. Part II: Eggshell Catalysts and Optimal Reactor Performance. Chem. Eng. Technol. 35 (2012)2, 379-386.

Jess, A.; Kern, C.: Influence of Particle Size and Single-Tube Diameter on Thermal Behavior of Fischer-Tropsch Reactors. Part I: Particle Size Variation for Constant Tube Size and Vice Versa. Chem. Eng. Technol. 35 (2012) 2, 369-378.

 

26.11.2011

Preis der Stadt Bayreuth an Dr.-Ing. Norbert Müller

 

Nov 2011

Neue Publikation

Jess, A.; Kern, C.; Kaiser, P.; Unde, R.; von Olshausen, C.: Considerations concerning the energy demand and mix for global welfare and stable ecosystems. Chem.-Ing. Techn. 83 (2011), 1777-1791.

 

17.10.2011 

Dr.-Ing. Christoph Kern erhält Preis für gute Lehre

07.10.2011  

Dipl.-Phy. Florian Heym ist Vortragspreisträger in Samara/Russland

06.10.2011 

Frau Dipl.-Chem. Lisa Schilder gewinnt DGMK-Posterpreis

29.09.2011 

Dipl.-Ing. Stefan Aschauer erhält Posterpreis auf der ECCE 2011 

20.09.2011

CNN sendet Filmbericht über Forschungskooperation mit der Fa. SunFire